Neue Büchereileiterin stellt sich vor

Guten Tag,

mein Name ist Walburga Rembold und ich habe zum 1. Januar die Leitung der Bücherei St. Sebastian als Nachfolgerin von Herrn Traut übernommen. Ich war schon als Jugendliche in der „Borro“, wie wir damals sagten, aktiv und gehöre seit dem Jahr 2000 wieder zum Team. Seither habe ich schon einige Aufgaben im Leitungsteam übernommen und auch die Ausbildung zur kirchlichen Büchereiassistentin absolviert. Das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiter in unserer Bücherei ist sehr engagiert, und ich bin zuversichtlich, dass wir Ihnen auch in Zukunft mit der Bücherei einen Ort des Gesprächs, des Stöberns und Schmökerns anbieten können. Wir sind eine Bücherei für alle und wollen auch weiterhin weitestgehend ohne Gebühren auskommen. Ich lade Sie herzlich ein, uns als Leser treu zu bleiben oder auch uns neu zu entdecken!

Das Büchereiteam und ich freuen uns auf Sie!

Walburga Rembold

Walburga Rembold (c) Ernst Planken