Rück- und Vorschau zum Jahreswechsel

new-years-day-3890699_1920 (c) www.pixabay.com
So 6. Jan 2019
Walburga Rembold

165 Jahre alt war unsere Bücherei im Jahr 2018. Ganz schön alt, aber immer bemüht um Aktualität und neue Ideen. Dieses Jahr brachte eine neue Leitung, die Renovierung der Räume, regelmäßige Vorlesestunden, zum ersten Mal einen Stand auf dem Adventsmarkt und einen neuen Internet-Auftritt.

Für das kommende Jahr ist verstärkte Zusammenarbeit mit dem Generationentreff Dorkesstube, der Flüchtlingshilfe und Schulen und Kindergärten geplant. Außerdem gibt es ab Januar ein neues Medium in der Ausleihe: die Tonies! . Wer’s noch nicht kennt: das sind kleine Püppchen, die mit der zugehörigen Tonie-Box für die Kleinen CDs und -CD-Player ersetzen. Und die Ausleihe von DVDs ist ab 2019 so kostenlos wie unser restliches Angebot inklusive E-Medien.

Ein paar Zahlen der vergangenen Jahre:

Bestand circa 10.000 Medien bei etwa 900 Neuanschaffungen pro Jahr, im Schnitt 35.000 Ausleihen im Jahr bei etwa 500 aktiven Lesern, kostenlose Nutzung von Büchern, Zeitschriften, E-Medien, Hörbüchern und CDs für alle Nutzer, geöffnet für 7 Stunden in der Woche an 4 Tagen, 25 ehrenamtliche Mitarbeiter-innen.

In diesem Sinne wollen wir im kommenden Jahr weitermachen und unser Angebot nach Möglichkeit noch attraktiver und bekannter machen. Schauen Sie doch einmal herein!

Wir wünschen all unseren Lesern für das neue Jahr Glück und Gesundheit und viele kostbare Lesestunden!