Unser Buch-Tipp für Kinder

N. Brun-Cosme und O. Tallec, Großer Wolf und kleiner Wolf - vom Glück, zu zweit zu sein.

(c) www.pixabay.com
Sa 3. Aug 2019
Walburga Rembold

„Großer Wolf und kleiner Wolf – vom Glück, zu zweit zu sein“ von N. Brun-Cosme und O. Tallec

 

Dieses Bilderbuch erzählt die wundervolle Geschichte über Freundschaft, Kennenlernen, Verlieren und Wiederfinden. Der große Wolf ist eigentlich ganz glücklich, allein unter seinem Baum. Dann kommt der kleine Wolf und setzt sich einfach dazu. Ohne Worte, durch Blicke und Gesten machen sie sich einander vertrauter. Als der große Wolf von seinem Spaziergang zurück kommt ist der kleine Wolf weg. Die Sehnsucht und Trauer über den unerwarteten Verlust des Freundes und die leise Hoffnung auf ein Wiedersehen wird in kurzen, gefühlvollen Sätzen beschrieben, die jedes Kind gut nachvollziehen kann. Die Bilder unterstreichen durch die Farbwahl und die einfache Darstellung die emotionale Entwicklung der Geschichte, die doch noch ein Happy End hat und das hohe Gut der Freundschaft mit viel Einfühlungsvermögen darstellt.

 

Diesen und zwei weitere Titel vom großen und kleinen Wolf finden Sie in unseren Bilderbuch-Wagen.

 

Eva-Maria Thönes